Raumbegrünung und Hydrokultur -
einfach einmalig für das Wohlbefinden von Menschen

Leben und arbeiten – das findet immer weniger im Freien statt. Mehr und mehr verbringt der Mensch seine Tageszeit in Räumen. Mehr als zwei Drittel seiner Zeit seien es sogar, sagen die Forscher. Dem Menschen geht dabei ein zutiefst menschliches Erfordernis verloren. Das ist das Spüren und Erfahren eines belebten Umfeldes, der freien Natur Dabei ist es für das Wohlbefinden des Menschen in Räumen zwingend erforderlich, im Grünen zu leben. Zahlreiche, weltweite wissenschaftliche Untersuchungen belegen, wie Pflanzen das Raumklima markant verbessern.

2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.